charmantes Haus mit Weitblick

verkauft

Zahlen Daten Fakten

Kaufpreis
455.000 €
Baujahr 1929
Wohnfläche ca. 180 m²
Gründstück 834 m²
bezugfrei

Herbst 2018

Objektbeschreibung

Charmantes Einfamilienhaus am Rande der Stadt, Halbhöhenlage mit Blick über Großteile von Schwäbisch Gmünd bis hin zum Rechberg. Die Anfahrt erfolgt über einen Privatweg/ Sackgasse. Dieser wird nur von einigen, wenigen Anrainern genutzt.

In das angrenzende Waldgebiet des Mutlanger Berges sind es keine 100 Meter. Fußläufig erreichen Sie die City in wenigen Minuten und eine kurze, staufreie Zufahrt auf die B29 in beide Richtungen ist gesichert.

Die Raumstruktur des Hauses wurde im Zuge der Renovierungsmaßnahmen den Ansprüchen an modernes Wohnen angepasst. So sind im Erdgeschoß die Wände geöffnet, dass ein großer Wohn/ Essbereich mit offener Küche entstand.

Apropos Küche, die massive Eichenküche mit Gasherd ist Bestandteil des Kaufpreises, gilt auch für den offenen Kamin im Wohnbereich.

Keller /Gartengeschoß

Direkter Ausgang zum Garten und zur Südterrasse. Werkstatt und Hobbyraum mit Tageslicht/ Fenster nach Süden hin. Waschküche, Technik- und Abstellraum.

Erdgeschoß

Großer Wohn- Essbereich mit offener Küche, und Ausgang zu der großen mit Massivholzdielen beplankten Terrasse. Anschließend ein weiteres Zimmer, wird zurzeit von den Kids genutzt. Durch den Flur erreicht man das Bad und ein weiteres Zimmer, ideal als Büro und/ oder Gastbereich.

Dachgeschoß

Im südlichen Bereich Schlafzimmer und Kinderzimmer, sowie ein Abstellraum, bestens nutzbar als Ankleide. Im hinteren Bereich ein weiters Kinderzimmer und das Bad sowie der Treppenaufgang zum Dachspitz.

Dachspitz

Großer Raum/ 8,10 x 4,3 m/ mit tollem Blick über Gmünd, wird zurzeit nicht als Wohnraum genutzt.

Ausbauzustand/ Renovierungen

  • Fassadendämmung nach Vorgabe Energieberater, neu verputzt und gestrichen, ca. 28.500 € in 2012.
  • Einbau neuer Holzfenster, Kiefer 3- Schicht verleimt, UG Wert 1.1, außen weiß lasiert, ca. 20.000 € in 2011. Die Bäder/ WC Fenster der Nordfassade/ 5 Stück/ sollten im Zuge der Badrenovierung noch erneuert werden.
  • Einbau neuer Außentüren, Haustür, Schiebeanlage zur Terrasse und Ausgang Garten im Untergeschoß im Jahr 2011.
  • Montage neuer Klappläden an allen Fenstern der Südfassade, pulverbeschichtetes Aluminium, ca. 8.500 € in 2016.
  • Neue Elektroinstallationen ca. 16.500 € in 2012
  • Überarbeitung der Heizanlage, teilweise neue Heizkörper, ca. 8.500 € in 2011.
  • Dachdeckung mit Biberschwänzen, Zwischensparrendämmung
  • Handlungsbedarf sehen wir bei den Bädern und den beiden Gäste WC, sind noch nicht renoviert.
  • Massive, historische Parkettböden in fast allen Wohnräumen
  • Massive Zimmertüren, Rahmen/ Füllungen, müssen noch endlackiert werden.

Etwas zur Technik

  • Zentrale Gasheizung, Heizkörper wurden teilweise erneuert, jährliche Wartung.
  • Ein Energieausweis nach Bedarf liegt vor. Energieausweistyp: Bedarf, erstellt am 08.02.2018 Befeuerungsart: Gas, Baujahr Gebäude1929/ Baujahr Anlagentechnik 1999 Energiebedarf 120,3 kwh/(m²*a) Energiebedarf für Warmwasser enthalten: ja
  • Sollten weitere energetische Maßnahmen zusätzlich zu den bereits durchgeführten, gewünscht werden, liegt hierzu ein detaillierter Energiesparberatungsbericht eines Architekten vor.
  • Monatliche Abschlagszahlungen für die Energieversorgung/ Stand 2017

     Gas  85 €/ Wasser  41 €/ Schmutzwasser  23€/ Strom  112€                           

     Jahresabrechnug 2017 liegt noch nicht vor.

Wichtig zu wissen

Alle Erschließungs- und Abwasserbeiträge sind bezahlt, eine entsprechende Bestätigung der Stadt Schwäbisch Gmünd liegt vor.

Auf dem Grundstück sind keine Baulasten eingetragen, eine Bestätigung der Stadt Schwäbisch Gmünd liegt vor

Jährliche Kosten für die bestehende Gebäudeversicherung 571 €.

Sie wünschen eine Hausbesichtigung? Hierzu ist die Vorlage einer Finanzierungsbestätigung oder eines Kapitalnachweises notwendig.

Die Maklerprovision für den Käufer beträgt 3,57% aus dem Kaufpreis inkl. der gesetzlichen MwSt.